Achillea – Crithmum

Wiesen-Scharfgarbe • 3,00€ Achillea millefolium

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch, neutral
Blüte: Juni-Juli, weiß
Verwendung/Hinweis:  Bienenweide, in S.-H. heimisch

Anis-Ysop  • 3,00€
Agastache foeniculum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Blüte: Juli- September
Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen-, Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Die Blätter haben ein Anis-/ Lakritz-Aroma und können für Tee und Salate genutzt werden. Außerdem ziehen die langen Blütenkerzen Schmetterlinge an.

Koreanische Minze  • 3,00€
Agastache rugosa

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 110cm
Blüte: Juli-September, blau-violett
Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen-, Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Eine asiatische Teepflanze, die sich fast nur durch ihr minziges Aroma vom Anis-Ysop unterscheidet.

Koreanische Minze ‘Alba’  •   3,00€
Agastache rugosa ‘Alba’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 80cm
Blüte: Juli-September, weiß
Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen,- Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Diese weiß blühende Sorte der Koreanischen Minze kann im Garten gut mit blau-violetten Sorten kombiniert werden.

Koreanische Minze ‘Blue Fortune’  • 3,50€
Agastache rugosa ‘Blue Fortune’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 80cm
Blüte: Juli-September, blau-violett
Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen-, Heil- u. Duftpflanze, Bienenweide

Eine reich blühende Sorte mit blau-violetten Blüten.

Koreanische Minze ‘Golden Jubilee’  • 3,50€
Agastache rugosa ‘Golden Jubilee’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 80cm
Blüte: Juli-September, blau-violett
Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen-, Heil- u. Duftpflanze, Bienenweide

Das besondere an dieser Agastache ist die goldene Blattfarbe. Blau-violette Blüten wie bei der reinen Art.

Kleiner Odermennig  •   3,00€
Agrimonia eupatoria

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: frisch
Höhe: 50cm
Blüte: Juni-August; gelb

Frauenmantel  •   3,00€
Alchemilla xanthochlora

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 30cm
Blüte: Juni-Juli, gelb-grün
Verwendung/Hinweis: Medizinpflanze, in Schleswig-Holstein heimisch

Der Frauenmantel, mit seinen gelb-grünen Blüten, gilt als Heilkraut gegen Frauenleiden und als wundheilend. Der Name Alchemilla kommt daher, dass Alchemisten früher die sich auf den Blättern sammelnden Tautropfen sammelten.

Winterheckenzwiebel  •   3,00€
Allium fistulosum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-schattig
Boden: trocken-feucht
Höhe: 100cm
Blüte: Juni-August, weiß-gelb
Verwendung/Hinweis: Küchen- u. Medizinpflanze

Wie beim Schnittlauch können bei der Winterheckenzwiebel die Blätter und Blüten zum Würzen genutzt werden. Das Besondere an dieser Zwiebelart ist, dass sie fast das ganze Jahr über genutzt werden kann. Nur in strengen Wintern friert sie zurück.

Duftblüten-Knoblauch  •   3,00€
Allium ramosum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-feucht
Höhe: 50cm
Blüte: Juni-August, weiß
Verwendung/Hinweis: Küchen-, Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Dieser Lauch hat ein stärkeres Aroma als der bekanntere Schnittknoblauch und ist im gesamten Wuchs größer und kräftiger. Geerntet werden die frischen Blätter und Blütenstiele oder auch die grünen Samenkapseln.

Schnittlauch   • 3,00€
Allium schoenoprasum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-feucht
Höhe: 35cm
Blüte: Juni-Juli, violett
Verwendung/Hinweis: Medizin- u. Küchenpflanze, Bienenweide, in S.-H. heimisch

Schnittlauch ist wohl eines der bekanntesten Küchenkräuter und gehört in jeden Kräutergarten. Wussten sie, dass auch die Blüten essbar sind? Als geschlossene Knospen sehr lecker! Die Pflanze ist in S-H heimisch, allerdings sind keine Wildpopulationen mehr bekannt.

Schnittlauch ‘Grolau’ 3,00€
Allium schoenoprasum ‘Grolau’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-feucht
Höhe: 40cm
Blüte: Juni-Juli, rosa-violett
Verwendung/Hinweis: Medizin- u. Küchenpflanze, in Schleswig-Holstein heimisch

Diese Sorte mit starken, breiten Blättern ist sehr ertragreich und daher gut für die Küche geeignet. Die Blätter werden nicht so schnell gelb wie die der reinen Art.

Blauer Wildlauch  • 3,00€
Allium senescens ssp. glaucum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: frisch-feucht, kalkarm
Höhe: 30cm
Blüte: Juli-Oktober, rosa
Verwendung/Hinweis: Bienenweide

Berglauch  •   3,00€
Allium senescens ssp. montanum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 30cm
Blüte: Juli-September, rosa
Verwendung/Hinweis: Küchen-, Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Der Berglauch ist in den höheren Regionen Deutschlands heimisch und wird schon lange als Würzkraut genutzt. Verwendet werden die Blätter, Blüten und auch die kleinen Zwiebeln.

Schnittknoblauch  • 3,00€
Allium tuberosum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch-feucht
Höhe: 40cm
Blüte: August-September, zartrosa bis weiß
Verwendung/Hinweis: Küchen- u. Medizinpflanze

Schmeckt nach Knoblauch, jedoch nicht so intensiv. Verwendet werden, wie beim Schnittlauch, die Blätter.

Bärlauch  • 3,00€
Allium ursinum

mehrjährig, winterhart
Standort: halbschattig-schattig
Boden: frisch, neutral
Höhe: 25cm
Blüte: April-Mai,  weiß
Verwendung/Hinweis: Küchenpflanze, in Schleswig-Holstein heimisch

Weinberglauch  • 3,00€
Allium vineale

mehrjährig, winterhart
Standort: halbschattig
Boden: frisch, neutral
Höhe: 50cm
Blüte: Juni-August; rot, weiß oder grünlich
Verwendung/Hinweis: Küchenpflanze, in Schleswig-Holstein heimisch, jedoch betroht

Zitronenverbene  • 4,50€
Aloysia triphylla

mehrjährig, frostfreie Überwinterung

Standort: sonnig

Boden: trocken-frisch

Höhe: 100cm

Blüte: Juli-September, weiß

Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen-, Medizin- u. Duftpflanze

In Südfrankreich fast überall als Verveine zu erhalten. Eine wirklich tolle Teepflanze, die auch getrocknet noch stark nach Zitrone duftet und schmeckt. Als Kübelpflanze kann sie, zurückgeschnitten, unkompliziert im Keller überwintert werden.

Echter Eibisch• 3,00€
Althaea officinalis

merjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch-feucht
Höhe: 180cm
Blüte: Mai-September, weißlich-rosa
Verwendung/Hinweis: Bienenweide

Der Echte Eibisch ist eine heimische, malvenähnliche Wildstaude, die jedoch in Schleswig-Holstein vom Aussterben bedroht ist. Dem Eibisch werden in der Volksheilkunde viele heilende Eigenschaften zugeschrieben. Hierbei findet hauptsächlich die Wurzel Verwendung

Dill  • 2,00€
Anethum graveolens

einjährig
Standort: sonnig
Boden: frischer Boden
Höhe: 60cm
Blüte: Juni-August, gelb

Blaues Bartgras    •   4,00€
Andropogon scoparius ‘Prairie Blues’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 100cm
Blüte: August-Oktober, silbrig

Kerbel  •   2,00€
Anthriscus cerefolium

einjährig
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 50cm
Blüte: Juni-August, weiß
Verwendung: Küchenpflanze

Akelei  •   3,00€
Aquilegia vulgaris

mehrjährig, winterhart
Standort: halbschattig-schattig
Boden: frisch
Höhe: 60cm
Blüte: Mai-Juni, blau
Verwendung/Hinweis: Bienenweide, Giftig!

Schöne Staude für einen halbschattigen Bereich im Garten. Die besondere Form der blauen Blüten macht diese zu einem echten Hingucker. Die giftige Pflanze wurde früher in der Medizin genutzt.

Strand-Grasnelke ‘Alba’  •   3,00€
Armeria maritima ‘Alba’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken
Höhe: 15cm
Blüte: Mai-Juli, weiß

Strand-Grasnelke ‘Splendens’  •   3,00€
Armeria maritima ‘Splendens’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken
Höhe: 20cm
Blüte: Mai-Juni, rosa-rot

Diese Sorte der immergrünen Strand-Grasnelke blüht rosa-rot. Sie benötigt einen durchlässigen Boden und volle Sonne.

Meerrettich  •   3,50€
Armoracia rusticana

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-schattig
Boden: frisch-feucht
Höhe: 100cm
Blüte: Mai-Juni, weiß
Verwendung/Hinweis: Küchen- u. Medizinpflanze, Bienenweide, in S.-H. heimisch

Beim Meerrettich sind vor allem die dicken Wurzeln interessant. Diese lassen sich frisch gerieben vielseitig als scharfes Gewürz verwenden. Doch auch die jungen Blätter sind frisch zum Würzen geeignet. Und die weißen Blüten ergeben eine scharfe, essbare Deko. Die Staude wirkt antimikrobiell und verdauungsfördernd, z.B. gegen Kopfschmerzen, Rheuma und Insektenstiche.

Arnika  •   3,50€
Arnica chamissonis

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch-feucht
Höhe: 30cm
Blüte: Juni-September, gelb
Verwendung/Hinweis: Medizinpflanze

Eine aus Amerika stammende Arnika-Art, mit der gleichen Wirkung gegen Verletzungen wie die
europäische Berg-Arnika. Auch gelb blühend, jedoch nicht so anspruchsvoll an den Standort.

Echte Arnika  •   4,00€
Arnica montana

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: frisch, kalkfrei/sauer
Höhe: 30cm
Blüte: Juni-Juli, gelb
Verwendung/Hinweis: in S.-H. heimisch, jedoch bedroht

Alpen-Aster  •   3,00€
Aster alpinus

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 30cm
Blüte: Mai- Juni; hellblau

Alpen-Aster ‘Albus’  •   3,00€
Aster alpinus ‘Albus’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 25cm
Blüte: Mai- Juni; weiß

Alpen-Aster ‘Dunkle Schöne’ •   3,00€
Aster alpinus ‘Dunkle Schöne’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 30cm
Blüte: Mai- Juni; violett

Alpen-Aster  ‘Pinkie’ •   3,00€
Aster alpinus ‘Pinkie’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 30cm
Blüte: Mai- Juni; kräftig rosa

 

Südafrikanische Golddistel  •   4,00€
Berkheya multijuga

mehrjährig, begrenzt winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken
Höhe: 60 cm
Blüte: Juli-September; leuchtend goldgelb

Südafrikanische Purpurdistel  •   4,00€
Berkheya purpurea

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken
Höhe: 70 cm
Blüte: Juli-September; rosa – weiß

Borretsch   • 2,50€
Borago officinalis

einjährig, sät sich aus
Standort: sonnig
Boden: frisch
Höhe: 60cm
Blüte: Juni-August, blau

Moskitogras   • 3,00€
Bouteloua gracilis

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken
Höhe: 30 cm
Blüte: Juli-August; braunDiamantgras  •   4,50€
Calamagrostis brachytricha

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: frisch
Höhe: 100cm
Blüte: September-November, silbrig-rosa

Kleine Bergminze   • 3,00€
Calamintha nepeta

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 40cm
Blüte: Juli-September
Verwendung/Hinweis: Tee-, Küchen-, Medizin-u. Duftpflanze, Bienenweide

Die Kleine Bergminze bekommt im Sommer viele hellblaue Blüten. Die Blätter haben ein angenehm minziges Aroma und können z.B. als Tee verwendet werden.

Niedliche Glockenblume ‘Bavaria Blue’ •   3,00€
Campanula cochleariifolia ‘Bavaria Blue’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-absonnig
Boden: frisch
Höhe: 10cm
Blüte: Juni-August, dunkel-blau

Pfirsichblättrige Glockenblume •   3,00€
Campanula persicifolia

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 100cm
Blüte: Juni-Juli, blau

Bei der Pfirsichblättrigen Glockenblume sind die Blätter und Blüten essbar. In Schleswig-Holstein ist sie heimisch, jedoch stark gefährdet

Pfirsichblättrige Glockenblume ‘Telham Beauty’ •   3,00€
Campanula persicifolia ‘Telham Beauty’

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 60cm
Blüte: Juni-Juli, blau

Rapunzel- Glockenblume  •   3,00€
Campanula rapunculus

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 80cm
Blüte: Juni-August, blassblau
Verwendung/Hinweis: Küchenpflanze, Bienenweide

Blüten und Blätter der Rapunzel- Glockenblume können im Salat verwendet werden.Die Wurzel gilt in England und Frankreich als Delikatesse.

Römische Kamille   • 3,00€
Chamaemelum nobilis

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch
Höhe: 40cm
Blüte: Juli-Oktober, gelb / weiß
Verwendung/Hinweis: Tee-, Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Eine sehr intensiv und fruchtig duftende Kamille, die außerdem mehrjährig ist! Für Tee oder als Heilpflanze lässt sie sich genauso verwenden wie die einjährige Echte Kamille.

Mutterkraut  •   3,00€
Chrysanthemum parthenium

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 80cm
Blüte: Juni-September, weiß / gelb
Verwendung/Hinweis: Medizin- u. Duftpflanze, Bienenweide

Eine alte Heilpflanze die, als Tee aufgegossen, gegen Migräne-Kopfschmerzen eingesetzt werden kann.

Cistrose  •   5,00€
Cistus incanus ssp. tauricus

mehrjährig, begrenzt winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: trocken-frisch
Höhe: 90cm
Blüte: Juni-September
Verwendung/Hinweis: Tee- u. Medizinpflanze, Bienenweide

Die Cistrose hat eine stark anti-oxidative Wirkung und kann innerlich und äußerlich bei sehr vielen Krankheiten eingesetzt werden. Stärkt die Abwehrkräfte und wirkt antiviral. Aus den frischen oder getrockneten Blättern lässt sich ein Tee zubereiten.

Blatt-Koriander ‘Rani’   •   2,50€
Coriandrum sativum ‘Rani’

einjährig
Standort: Halbschatten
Boden: frisch
Höhe: 50cm
Blüte: September, weiß

Meerkohl  •   5,00€
Crambe maritima

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch-feucht
Höhe: 90cm
Blüte: Juni-September, weiß
Verwendung/Hinweis: Küchenpflanze, Bienenweide, in Schleswig-Holstein heimisch

Eine selten gewordene Wildpflanze der Ostseeküste. War früher eine bekannte Gemüsestaude.

Meerfenchel   • 4,50€
Crithmum maritimum

mehrjährig, winterhart
Standort: sonnig-halbschattig
Boden: frisch-feucht
Höhe: 60cm
Blüte: Juli-Oktober, blassgelb
Verwendung/Hinweis: Küchen- u. Medizinpflanze

Eine salz- und kalkliebende Pflanze, die besonders an den englischen Küsten recht häufig zu finden ist. Die fleischigen Blätter, Stiele und Blütenstände können als Würzkraut verwendet werden. Sauer eingelegte Triebe galten früher als Delikatesse.